Hallo Fotofreunde,

ich weiß ja wie schwer man sich beider Bildbearbeitung tut. Wird das Bild zu hell oder zu dunkel, stimmt die Schärfe, die Farben, dann kommt noch der Bildausschnitt und, und, und.

Wie nutzt man die Technik, wie kommt man am schnellsten voran. Ich spreche (schreibe) von Photoshop CS. In diesem Programm gibt es ja Tausend Möglichkeiten und jedes Mal überlegt man, was wende ich dieses Mal an.

Hier möchte ich einige Arbeitsschritte weitergeben, natürlich ohne Garantie, es gibt ja schließlich mehrere CS Ausführungen. Für Anregungen anderer Forenteilnehmer bin ich immer offen.

LG. Karl

 

CS Notizen

 

Bilder Geraderichten.

1. Lineal Hilfslinien ausziehen. Horizontal sowie Vertikal.

2. Strg + A drücken Abbildung mit der Maus markieren.

3. Strg + T  drücken Transformationsmodus.

4. In der Menüleiste „Zahl im Eingabewinkel markieren“.

5. Mit dem Scrollrad der Maus die Drehlage verändern.

6. Beim drücken der Shift - Taste geht das ganze in Zehnerschritten.

7. Das ganze funktioniert nur am PC, leider nicht am Mac.

 

 Staubpartikel und Pixel bereinigen. Besonders geeignet für metallische Flächen.

1.  Beispielweise Weichzeichner Werkzeug:

2.  Modus Normal /Schwellenwert 100 %

3. Alternativ mit dem Polygonlasso.

4.  Polygon – Lasso 4 / 6 / 8 oder 10 Pixel

5.  Die Fläche die man bereinigen möchte mit dem Polygon – Lasso markieren.

6.  Wichtig! Anfang und Ende des Polygonlasso sollten sich etwas überkreuzen, oder das 

     Geschlossen-Zeichen erscheinen.

7. Filtermenü / gaußscher Weichzeichner / Radius 4 und OK.

8. Rechte Maustaste drücken und Auswahl aufheben.

9. Dies kann man mit dem voreingestellte Parameter beliebig oft mit der Tasten- Strg + F

    wiederholen

 

 

Bildmaterial maximieren. „Das ist auch eine Möglichkeit“

Nachdem man ein Bild das bearbeitet werden soll am Bildschirm hat.

1. Im Ebenenmenü neue Ebene erstellen

2. Strg & Shift & Alt & E ausführen.

3. Im Filtermenü Hochpass auswählen______ zum Beispiel 4 Pixel und OK.

4. In der Ebenenpalette.                         ______ Ineinanderkopieren auswählen.

5. Rechte Maustaste drücken und die Ebenen sichtbar auf eine Ebene reduzieren. Fertig?

 

Photo-Shop-Tip Schärfen mit 32 Bit und die Bildgröße ändern.

Schärfen mit 32 Bit

 

01. Bild öffnen

 

02. Bild duplizieren

Bild;           Duplizieren.

03. Die Bildgröße stellt man nach den jeweiligen Bedürfnissen ein.

Bild;           Bildgröße & Bilinear.   

04. Bild Duplizieren.

                  Strg. & J.

05. Im Palettenmenü.

                  Weiches Licht.

06. Hochpass.

Filder;         Sonstige--Filder --Hochpass.

Die Einstellung reicht normal von 0,8 bis 1,5 & OK.

07. Zusammenfügen.

                  Strg. & E

08. Bildmodus auf 32 Bit einstellen.

Bildmodus;  & 32 Bit.

09. Die vor eingestelle Größe lasse ich         so stehen.

Bild;           Bildgröße, Bilinear & OK.

10. Bildmodus auf 16 Bit einstellen.

Bild;           Bildmodus, 16 Bit,

                  Belichtung & OK.

11. Bild Duplizieren.

                  Strg. & J.

12. Im Palettenmenü.

                  Weiches Licht.

13. Die voreingestellten Werte belasse         ich.

Filter;         Sonstige Filter, Hochpass.

14. Zusammenfügen.

                  Strg. & E.

 

Das ist eine der vielen Möglichkeiten um ein laues Bild aufzupeppen.

 

Für das Ergebnis dieser Bildbearbeitung ist ein jeder selbst verantwortlich.  LG. Karl

 

Das ist eine der vielen Möglichkeiten um ein laues Bild aufzupeppen und die Bildgröße zu ändern.

Für das Ergebnis dieser Bildbearbeitung ist ein jeder selbst verantwortlich.

LG. Karl

Unterfranken liegt im fränkischen Teil von Bayern und ist sowohl ein Bezirk als auch ein Regierungsbezirk. Es liegt im Nordwesten Bayerns und grenzt im Süden und Westen an die Länder Baden-Württemberg und Hessen. Im Norden an den Freistaat Thüringen und im Osten an die bayerischen Regierungsbezirke Oberfranken und Mittelfranken. (Wikipedia)